Wie viele große und kleine Klimaschützer werden 2015 unterwegs sein?

 

Ist Ihre Einrichtung mit dabei?

 

In Anlehnung an das von der EU ausgerufene „European Year for Development“ soll das Engagement der Grünen Meilen SammlerInnen dieses Jahr nicht nur zur Verbesserung unseres Klimas beitragen, sondern durch die Unterstützung unseres Solarlampenprojekts zusätzlich helfen, dass Kinder im Amazonasregenwald  von Peru Zugang zu umweltfreundlichem und gesundem Licht erhalten.

Die Idee dahinter ist ganz einfach: Eltern, Großeltern, Nachbarn, Freunde, Kollegen oder auch Unternehmen sollen - ähnlich wie bei einem Sponsorenlauf - für jede Meile, die die Kinder während ihrer Klimaaktionswochen sammeln, einen Betrag von z.B. 10 Cent für eine mobile Solarlampe spenden, denn selbst kleine Beiträge können viel bewirken!